In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Diesellok Rh753 001, grün/hellgrau mit gelben Frontstreifen der ČD, Epoche VI

Das Vorbild:
Basierend auf der erfolgreichen Baureihe T478.1 begannen 1968 bei der Firma ČKD die Arbeiten an einer leistungsgesteigerten 4-achsigen Diesellokomotive, welche die ČSD vor schweren Reisezügen auf steigungsreichen Strecken einsetzen wollte. Die zwei Prototypen dieser Lokomotive - T478.3001 und T478.3002 - erhielten neben einem neuen kräftigen Motor auch ein zeitgemäßes Design des Lokkastens.
Waren bei den Prototypen die Seitenwände noch glatt, wurden diese bei den späteren Serienlokomotiven durch Sicken verstärkt. Die Baureihe T478.3 ist eine der erfolgreichsten tschechischen Diesellokomotiven.
Anfang der 70er Jahre wurden über 400 Lokomotiven dieser Baureihe von der ČSD beschafft. Viele dieser Lokomotiven sind heute immer noch im Einsatz. Das Modell der Protoypen T478.3001 und T478.3002 „Urvater“ besitzt den Lokkasten mit glatten Seitenwänden. Die vorbildgerechte Dachstruktur wird durch die bei diesen beiden Loks verwendeten runden Auspuffrohre ergänzt. Der Tank der Prototypenlokomotiven unterscheidet sich ebenfalls von den späteren Serienlokomotiven.

Digitalschnittstelle: Next18
Kurzkupplung
Lichtwechsel weiß/rot
LüP: 138mm

Hersteller: Kühn





 

120,90 EUR

Produkt-ID: Kü33384  

inkl. 19% USt. zzgl. Zahlung / Versand / Lieferung
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckungsgefahr!
Altersempfehlung ab 14 Jahren.

bestellbar (Lieferzeit abhängig vom Hersteller)  
 
Anzahl:   Stück