In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

N Säuretopfwagen der Firma "Rudolf Koepp & Co.", Deutsche Bundesbahn (DB), Epoche III.

Modell beladen mit Säurebehältern. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Ausführung mit Bremserhaus. 2-achsige Säuretopfwagen besaßen in der Regel 12 keramische Töpfe, die zum Transport von ätzenden Flüssigkeiten dienten.

Vorbild: Theodor Rudolph August Koepp war Chemiker, Unternehmer und Mitglied des Deutschen Reichstags. Er widmete sich der chemischen Industrie und gründete 1859 die Firma "Rudolph Koepp & Co. Chemische Werke" in Oestrich, die als erste in Deutschland Oxal- und Ameisensäure industriell produzierte.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik

Abmessungen
Länge über Puffer 55 mm


Hersteller: Fleischmann





 

24,90 EUR

Produkt-ID: Fl822104  

inkl. 19% USt. zzgl. Zahlung / Versand / Lieferung
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckungsgefahr!
Altersempfehlung ab 14 Jahren.

bestellbar (Lieferzeit abhängig vom Hersteller)  
 
Anzahl:   Stück